Online-Vortrag LIVE: Praxis der WEG-Reform(034572)

Fachinstitut:
Inhalt:
Die Veranstaltung wendet sich an Notarinnen und Notare und angehende Notarinnen und Notare. Das Seminar stellt in einem bewusst kurz und überblicksartig gehaltenen ersten Teil die Änderungen vor, die das Wohnungseigentumsgesetz durch das Gesetz zur Förderung der Elektromobilität und zur Modernisierung des Wohnungseigentumsgesetzes und zur Änderung von kosten- und grundbuchrechtlichen Vorschriften (Wohnungseigentumsmodernisierungsgesetz – WEMoG) insgesamt erfahren hat. In einem zweiten Teil wird im Anschluss detailliert darauf eingegangen, welche Änderungen für die Praxis im Notariat besonders bedeutsam sind.

Mit diesem eLearning-Angebot können Sie den Vortrag des Referenten live über das eLearning Center verfolgen. In einem moderierten Chat haben Sie außerdem die Möglichkeit, Ihre Fragen an den Referenten zu stellen. In einer übersichtlichen Oberfläche werden der Referent im Video, dazu die Folien der Präsentation sowie der textbasierte Chat angezeigt.
Weitere Informationen finden Sie in unseren FAQs zum eLearning
Autor:

Dr. Oliver Elzer

Richter am Kammergericht

Dr. Oliver Elzer ist Richter am Kammergericht, Mitglied des Berliner Anwaltsgerichtshofs und nebenamtlicher Arbeitsgemeinschaftsleiter.

Zu seinen Tätigkeitsbereichen als Referent gehören das Miet-, das Wohnungseigentums-, das Bauträger-, das Gesellschafts- und das Zivilprozessrecht.

Dr. Elzer ist Autor zahlreicher Bücher. Er veröffentlicht regelmäßig Beiträge in Fachzeitschriften, u.a. GE, IBR, IMR, MietRB, Rpfleger, NJW, NZM, ZfIR, ZMR, ZWE.
Referenten:

Professor Dr. Stefan Hügel

Notar, Weimar

Professor Dr. Stefan Hügel ist Notar in Weimar und Honorarprofessor an der Friedrich-Schiller-Universität Jena. Er war von 2002 – 2018 Präsident der Notarkammer Thüringen. Er ist Präsidiumsmitglied der Bundesnotarkammer. Seine Veröffentlichungen umfassen das Immobilienrecht, insbesondere das Wohnungseigentumsrecht. Zu seinen Werken zählen u. a. „Wohnungseigentumsgesetz: WEG – Kommentar“ (Hügel/Elzer, 2. Auflage 2018), „Rechtshandbuch Wohnungseigentum“ (Hügel/Scheel, 4. Auflage 2018) sowie „Mietkauf und andere Formen des Grundstücks-Ratenkaufs“ (Hügel/Salzig, 2. Auflage 2010) und „Grundbuchordnung: GBO – Kommentar“ (Hügel, 3. Auflage 2017).

Veranstaltungsort:
online
Veranstaltungszeiten:
09.00 - 16.30 Uhr (inkl. 90 Min. Pause)
Zeitstunden:
6,00 - mit Nachweis nach § 6 Abs. 2 S. 1 Nr. 4 BNotO
Datum:
01.07.2021
Kostenbeitrag:
325,- € (USt.-befreit)
 
240,- € (USt.-befreit) ermäßigt für Notarassessoren
Ermäßigter Kostenbeitrag:
270,- € (USt.-befreit)
  • Notarkammer Braunschweig
Veranstaltungs-Nr.:
034572
Informationsmaterial:
Seite drucken