Das Bauträgerrecht in der notariellen Praxis (033347)

Fachinstitut:
Inhalt:
Das Bauträgervertragsrecht wird in zunehmendem Umfang von Detailfragen geprägt und von der Rechtsprechung beeinflusst. Ausgehend von dieser Entwicklung zielt die Veranstaltung darauf ab, ausgewählte Fragestellungen anhand konkreter Fallkonstellationen darzustellen und zu erörtern. Typische Gestaltungsprobleme und Vertragsbestimmungen werden hierbei anhand von Musterformulierungen erläutert und dargestellt, wobei den Auswirkungen der aktuellen Rechtsprechung auf die notarielle Gestaltungspraxis besondere Beachtung geschenkt wird.

Die Darstellung und Erläuterung erfolgt anhand einer umfangreichen Arbeitsunterlage, welche neueste Literatur und Rechtsprechung berücksichtigt und mit zahlreichen Formulierungsbeispielen als Nachschlagewerk in der Praxis geeignet ist.
Referenten:
Veranstaltungsort:
Veranstaltungszeiten:
9.00 - 16.30 Uhr
Zeitstunden:
6,0 - mit Nachweis nach § 6 Abs. 2 S. 1 Nr. 4 BNotO
Datum:
27.03.2019
Übernachtungsmöglichkeiten:
Hotels anzeigen
Kostenbeitrag:
325,- € (USt.-befreit)
 
240,- € (USt.-befreit) ermäßigt für Notarassessoren
Veranstaltungs-Nr.:
033347
Informationsmaterial:
Seite drucken