17. Jahresarbeitstagung des Notariats(033338)

Fachinstitut:
Inhalt:
Die vom Fachinstitut für Notare seit dem Jahr 2003 mit großem Erfolg angebotene Jahresarbeitstagung ist den grundlegenden Entwicklungen und Änderungen im Bereich des Notariats gewidmet. Ziel der Jahresarbeitstagung ist es, den Kolleginnen und Kollegen einen aktuellen Überblick über die für das Notariat bedeutsamsten Fragestellungen der letzten Monate zu geben. Zehn Generalthemen werden von renommierten Referenten und Mitwirkenden aufbereitet und unter besonderer Berücksichtigung der notariellen Praxis dargestellt und erörtert.

Die Darstellung und Erläuterung erfolgt anhand einer detaillierten Tagungsunterlage, die als Hilfsmittel bei der täglichen Arbeit geeignet ist. Es besteht ausreichend Gelegenheit zur Diskussion.
Leitung:
Referenten:
Mitwirkende:
  • Professor Dr. Dieter Mayer, Notar, München
Veranstaltungsort:
Veranstaltungszeiten:
Do. und Fr. 9.00 - 18.00 Uhr, Sa. 9.00 - 13.15 Uhr
Zeitstunden:
18,0 - mit Nachweis nach § 6 Abs. 2 S. 1 Nr. 4 BNotO
Datum:
12.09.2019 - 14.09.2019
Übernachtungsmöglichkeiten:
Hotels anzeigen
Rahmenprogramm:

Donnerstag, 12.09.2019 – Gemeinsames Abendessen im Restaurant `L.A. Café`

Treffpunkt: 19.00 Uhr im Restaurant im Tagungshotel (Budapester Strasse 2, 10787 Berlin).
Preis für 3-Gang-Menü mit vorherigem Sektempfang und Getränkepauschale für drei Stunden.
95,- € (inkl. MwSt)

Freitag, 13.09.2019 – Gemeinsames Abendessen im Restaurant `Lutter & Wegner` in Berlin-Charlottenburg

Treffpunkt: 19.00 Uhr im Restaurant (Schlüterstraße 55, 10629 Berlin).
Preis für 3-Gang-Menü mit vorherigem Sektempfang, Getränke auf Selbstzahlerbasis.
58,- € (inkl. MwSt)
Kostenbeitrag:
775,- € (USt.-befreit)
 
675,- € (USt.-befreit) ermäßigt für Notarassessoren
 
Veranstaltungs-Nr.:
033338
Informationsmaterial:
Seite drucken