Intensivkurs Grundstücksrecht (033097)

Fachinstitut:
Inhalt:
Nach der ausgesprochen positiven Aufnahme der Tagung in den vergangenen Jahren wird die Veranstaltung auch im Jahre 2017 mit einem umfangreichen, praxisnahen und aktuellen Programm fortgesetzt.

Eine Vielzahl ausgewählter Fragestellungen bei der Gestaltung und Abwicklung von Grundstückskaufverträgen, aktuelle Gestaltungsprobleme im WEG-Recht, besondere Fallgestaltungen im Bereich der vorweggenommenen Erbfolge sowie ausgewählte Fragestellungen im Zusammenhang mit den Rechten in Abt. II des Grundbuchs stehen dabei im Mittelpunkt der Tagung. Ein weiterer Schwerpunkt ist aktuellen Fragestellungen und ausgewählten Fallgestaltungen im Bauträgervertragsrecht gewidmet. Praxisnahe Ausführungen zu aktuellen Entwicklungen und Fragestellungen im Steuerrecht runden das Veranstaltungsprogramm des Intensivkurses 2017 ab.

Die Referenten sind als Praktiker, langjährige Dozenten und Autoren einschlägiger Veröffentlichungen besonders ausgewiesen.

Teilnehmer erhalten eine detaillierte Tagungsunterlage, die aktuelle Rechtsprechung und Literatur berücksichtigt und mit zahlreichen Formulierungsbeispielen als Nachschlagewerk in der notariellen Praxis bestens geeignet ist.
Leitung:
Referenten:
Veranstaltungsort:
Veranstaltungszeiten:
Do. und Fr. jeweils 9.00 - 16.30 Uhr
Sa. 9.00 - 12.15 Uhr
Zeitstunden:
15,0 - mit Nachweis nach § 6 Abs. 2 S. 1 Nr. 4 BNotO
Datum:
13.07.2017 - 15.07.2017
Übernachtungsmöglichkeiten:
Hotels anzeigen
Kostenbeitrag :
665,- € (USt.-befreit)
Ermäßigter Kostenbeitrag:
550,- € (USt.-befreit) ermäßigt für Notarassessoren / Rechtsanwälte mit weniger als zwei Jahren Zulassung
 
  • Mitglieder der Schleswig-Holsteinischen Notarkammer erhalten eine gesonderte Ermäßigung und werden gebeten, sich direkt bei der Kammer anzumelden.
Veranstaltungs-Nr.:
033097
Informationsmaterial:
Seite drucken