Online-Kurs Selbststudium: Elektronischer Rechtsverkehr in Grundbuchsachen(032964)

Fachinstitut:
Inhalt:
In diesem Kurs wird umfassend das Wissen vermittelt, welches für einen erfolgreichen Einstieg für Notare und deren Mitarbeiter in den Elektronischen Rechtsverkehr in Grundbuchsachen erforderlich ist. Die Lehrinhalte beginnen bei den Grundlagen und allgemeinen praktischen Informationen zum Elektronischen Rechtsverkehr und speziell zum Elektronischen Grundbuchantrag durch Notare. Neben allen Vorschriften, Wissenswertem und Praxishinweisen bei der elektronischen Grundbuchantragstellung werden auch die unterschiedlichen Einreiche-Vorschriften der Länder einschließlich der diversen Ausnahmeregelungen abgehandelt.

Ein Blick "hinter die Kulissen" des Grundbuchamts stellt die dortigen Abläufe dar. Ebenfalls erörtert werden Kosten nach dem GNotKG, welche einen konkreten Bezug zur Elektronischen Antragstellung in Grundbuchsachen haben.

Da die meisten (Anwalts-)Notarsoftwaresysteme keine Funktionalität für elektronische Grundbuchanträge anbieten, referenzieren alle Beispiele ausschließlich auf XNotar - dem Programm für den Elektronischen Rechtsverkehr der NotarNet GmbH. Im letzten Kapitel ist auch ein Lehrfilm eingebaut, über den sich anschaulich die praktische Handhabung der Software XNotar im elektronischen Grundbuchverkehr erschließen lässt.

Aktualisiert im Mai 2018.
Weitere Informationen finden Sie in unseren FAQs zum eLearning
Referenten:

Walter Büttner MBA (USQ)

Notar, Schwetzingen

Walter Büttner MBA (USQ)
Der seit dem 1. Januar 2018 als hauptberuflicher Notar in Schwetzingen tätige Autor war von 2011 bis 2016 IT-Direktor der Bundesnotarkammer, Berlin sowie Geschäftsführer der NotarNet GmbH, Köln. Eine Vielzahl der vom Berufsstand der Notare hergestellten Lösungen und neuen Konzepte für notarielle (Pflicht-)Aufgaben im Elektronischen Rechtsverkehr entstanden unter seiner Leitung und werden nun fortgeführt.

In seinen Aufsätzen und Buchbeiträgen sowie insbesondere in seinen Fortbildungen zu aktuellen und perspektivischen Themen im ELRV erörtert er die rechtlichen Grundlagen in einer für den Praktiker direkt umsetzbaren Art und Weise und untermauert seine Gestaltungsempfehlungen mit den passenden technischen Lösungen. Seit dem Jahr 2000 arbeitet Herr Büttner in unterschiedlichen Positionen mit Bezug zum Elektronischen Rechtsverkehr und greift dadurch auf ein breites Wissens- und Erfahrungsspektrum zugunsten der Kursteilnehmer zurück. In seinem Notariat in Baden-Württemberg reicht er täglich elektronisch beim Grundbuchamt Anträge ein und nur noch im Ausnahmefall papiergebunden.

Veranstaltungsort:
online
Zeitstunden:
2,5
Datum:
jederzeit
Kostenbeitrag:
95,- € (USt.-befreit)
Ermäßigter Kostenbeitrag:
75,- € (USt.-befreit)
  • Rheinische Notarkammer, Schleswig-Holsteinische Notarkammer, Notarkammer Kassel, Notarkammer Oldenburg, Westfälische Notarkammer, Notarkammer Berlin
Veranstaltungs-Nr.:
032964
Informationsmaterial:
Seite drucken