Online-Vortrag Live: Fallstricke im Kündigungsrecht(014608)

Fachinstitut:
 
5 h
Inhalt:
Als äußerst dynamisches Rechtsgebiet bedarf das Kündigungsschutzrecht einer ständig neuen Betrachtung. Für ausgewählte Entscheidungen erläutert der erfahrene Referent deren Kontext und Auswirkungen für die Praxis, zeigt vermeidbare Fehler auf und gibt Handlungsanleitungen.

 Ein besonderes Augenmerk wird dabei auf die Themen formale Probleme der Kündigung (insbesondere Schriftform, Zurückweisung, Zugang), Probleme der Verdachtskündigung (insbesondere Anhörung des Arbeitnehmers) , Probleme der krankheitsbedingten Kündigung und des bEM, Probleme der betriebsbedingten Kündigung (insbesondere Unternehmerentscheidung, Fehlen anderweitiger Beschäftigungsmöglichkeiten, Sozialauswahl, § 102 BetrVG) gelegt. Innerhalb der Themenbereiche geht der Referent auch auf die Änderungskündigung ein.

Der Online-Vortrag gibt einen kompakten, praxisnahen und aktuellen Überblick zur effektiven Führung von Kündigungsschutzverfahren. Teilnehmer erhalten eine instruktive Arbeitsunterlage.

Mit diesem eLearning-Angebot können Sie den Vortrag live über das eLearning Center verfolgen. In einem moderierten Chat haben Sie außerdem die Möglichkeit, Ihre Fragen an den Referenten zu stellen. In einer übersichtlichen Oberfläche wird der Referent im Video, die Folien der Präsentation sowie der textbasierte Chat angezeigt. Weitere Informationen finden Sie in unseren FAQs zum eLearning.
Weitere Informationen finden Sie in unseren FAQs zum eLearning
Referenten:

Dr. Lennart Elking

Richter am Arbeitsgericht, Dortmund


Veranstaltungsort:
online
Zeitstunden:
5,00 - Mit Bescheinigung nach § 15 FAO
Datum:
20.06.2023
Diese Veranstaltung kann als Bestandteil von FAOcomplete gebucht werden. Mehr Informationen zu unserem attraktiven Flatrate-Modell finden Sie hier.
Kostenbeitrag:
275,- € (USt.-befreit)
Ermäßigter Kostenbeitrag:
235,- € (USt.-befreit)
  • Rechtsanwaltskammer Frankfurt am Main, Rechtsanwaltskammer Bamberg, Rechtsanwaltskammer Koblenz, Hanseatische Rechtsanwaltskammer Hamburg, Rechtsanwaltskammer Zweibrücken, Rechtsanwaltskammer Thüringen, Rechtsanwaltskammer Kassel, Rechtsanwaltskammer Tübingen, Rechtsanwaltskammer Hamm, Rechtsanwaltskammer München, Rechtsanwaltskammer Braunschweig, Hanseatische Rechtsanwaltskammer Bremen, Rechtsanwaltskammer Nürnberg, Rechtsanwaltskammer Sachsen, Rechtsanwaltskammer Köln
 
175,- € (USt.-befreit)
  • Rechtsanwaltskammer Düsseldorf, Rechtsanwaltskammer Mecklenburg-Vorpommern, Schleswig-Holsteinische Rechtsanwaltskammer, Rechtsanwaltskammer Berlin, Rechtsanwaltskammer Brandenburg
Veranstaltungs-Nr.:
014608
Seite drucken