Online-Vortrag LIVE: Short-News: Aktuelle Rechtsprechung zum Betriebsverfassungsrecht(014523)

Fachinstitut:
Inhalt:
Ziel des Online-Vortrags ist es, anhand der aktuellen obergerichtlichen Rechtsprechung Gestaltungsmöglichkeiten des Betriebsverfassungsrechts zu erläutern und den Teilnehmern so das notwendige Rüstzeug zu vermitteln, um Umfang und Grenzen des Mitbestimmungsrechts bei Einstellung, Versetzung oder Eingruppierung nach § 99 BetrVG berücksichtigen zu können. Überdies wird der erfahrene Referent, er ist beim Landesarbeitsgericht Hamm einer der beiden für das BetrVG zuständigen Vorsitzenden ausgewählte Praxisprobleme und aktuelle Rechtsprechung zur Mitbestimmung in sozialen Angelegenheiten (§ 87 BetrVG) darstellen.

Mit diesem eLearning-Angebot können Sie den Vortrag live über das eLearning Center verfolgen. In einem moderierten Chat haben Sie außerdem die Möglichkeit, Ihre Fragen an den Referenten zu stellen. In einer übersichtlichen Oberfläche wird der Referent im Video, die Folien der Präsentation sowie der textbasierte Chat angezeigt. Weitere Informationen finden Sie in unseren FAQs zum eLearning.

 
Weitere Informationen finden Sie in unseren FAQs zum eLearning
Referenten:

Frank Auferkorte

Vors. Richter am Landesarbeitsgericht, Hamm


Veranstaltungsort:
online
Veranstaltungszeiten:
14.00 - 16.45 Uhr (inkl. 15 Min. Pause)
Zeitstunden:
2,50 - Mit Bescheinigung nach § 15 Abs. 2 FAO (wie bei einer Präsenzveranstaltung)
Datum:
14.12.2022
Diese Veranstaltung kann als Bestandteil von FAOcomplete gebucht werden. Mehr Informationen zu unserem attraktiven Flatrate-Modell finden Sie hier.
Kostenbeitrag:
135,- € (USt.-befreit)
Ermäßigter Kostenbeitrag:
115,- € (USt.-befreit)
  • Schleswig-Holsteinische Rechtsanwaltskammer, Rechtsanwaltskammer Frankfurt am Main, Rechtsanwaltskammer Bamberg, Rechtsanwaltskammer Berlin, Rechtsanwaltskammer Mecklenburg-Vorpommern, Rechtsanwaltskammer Brandenburg, Rechtsanwaltskammer Düsseldorf, Rechtsanwaltskammer Koblenz, Hanseatische Rechtsanwaltskammer Hamburg, Rechtsanwaltskammer Zweibrücken, Rechtsanwaltskammer Thüringen, Rechtsanwaltskammer Kassel, Rechtsanwaltskammer Tübingen, Rechtsanwaltskammer Hamm, Rechtsanwaltskammer München, Rechtsanwaltskammer Braunschweig, Hanseatische Rechtsanwaltskammer Bremen, Rechtsanwaltskammer Nürnberg, Rechtsanwaltskammer Sachsen, Rechtsanwaltskammer Köln
Veranstaltungs-Nr.:
014523
Informationsmaterial:
Seite drucken