Online-Vortrag Selbststudium: Der GmbH-Geschäftsführer – Besonderheiten im Arbeits-, Handels- und Gesellschaftsrecht, Sozial- und Steuerrecht(014226)

Fachinstitut:
Inhalt:
Im Rahmen des Online-Vortrags werden neben den gesellschafts-, arbeits- und dienstrechtrechtlichen Aspekten schwerpunktmäßig sowohl steuerrechtliche als auch sozialversicherungsrechtliche Aspekte des Themenkreises behandelt. Anhand von Checklisten und konkreten Formulierungsmustern werden auch Einzelheiten und Probleme der Beratungs- und der Gestaltungspraxis vertieft.

Aufgezeichnet am 10. Juli 2020.
Weitere Informationen finden Sie in unseren FAQs zum eLearning
Autor:

Wolfgang Arens

Rechtsanwalt und Notar, Fachanwalt für Arbeitsrecht, Fachanwalt für Steuerrecht, Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht

Wolfgang Arens ist Rechtsanwalt und Notar in Bielefeld. Er ist Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht, Fachanwalt für Arbeitsrecht und Fachanwalt für Steuerrecht. Als Dozent ist er seit vielen Jahren in der beruflichen Aus- und Fortbildung für Rechtsanwälte, Notare und Steuerberater tätig. In seinen Seminaren behandelt er arbeits-, gesellschafts- und steuerrechtliche Themen. Er ist (Mit-)Autor vieler Fachbücher und -aufsätze. Zu seinen Werken gehören u.a. das Praxishandbuch Gesellschaftsrecht (Arens/Tepper, 2. Auflage 2013), Arbeits- und Sozialrecht in der Insolvenz (Arens/Brand, 3. Auflage 2014) sowie Umstrukturierung und Arbeitsrecht (Arens/Düwell/Wichert, 2. Auflage 2013) und Steuerfragen zum Ehe- und Scheidungsrecht (Arens/Daumke/Pelke u.a., 4. Auflage 2016).
Veranstaltungsort:
online
Zeitstunden:
5,00 - Mit Bescheinigung nach § 15 Abs. 4 FAO (Selbststudium)
Datum:
jederzeit
Kostenbeitrag:
325,- € (USt.-befreit)
Ermäßigter Kostenbeitrag:
218,- € (USt.-befreit)
  • Schleswig-Holsteinische Rechtsanwaltskammer, Rechtsanwaltskammer Frankfurt am Main, Rechtsanwaltskammer Bamberg, Rechtsanwaltskammer Berlin, Rechtsanwaltskammer Mecklenburg-Vorpommern, Rechtsanwaltskammer Brandenburg, Rechtsanwaltskammer Düsseldorf, Rechtsanwaltskammer Koblenz, Hanseatische Rechtsanwaltskammer Hamburg, Rechtsanwaltskammer Zweibrücken, Rechtsanwaltskammer Kassel, Rechtsanwaltskammer Hamm, Rechtsanwaltskammer München, Rechtsanwaltskammer Braunschweig, Hanseatische Rechtsanwaltskammer Bremen, Rechtsanwaltskammer Nürnberg, Rechtsanwaltskammer Sachsen
Veranstaltungs-Nr.:
014226
Seite drucken