Upgrade Arbeitsrecht(014135)

Fachinstitut:
Arbeitsrecht Hybrid Veranstaltung
Inhalt:
Das Arbeitsrecht ist ständig in Bewegung. Gesetzgeber und Gerichte ändern es, schreiben es fort und ergänzen seine Regelungen. Das Seminar soll die Teilnehmer über den aktuellen Stand des materiellen und des Prozessrechts informieren und damit ihr Wissen upgraden. Schwerpunkte sind neben Kündigung und Befristung Vergütungsfragen, Vertragsinhaltskontrolle, kollektives Arbeitsrecht und im zweiten Teil der Veranstaltung das arbeitsgerichtliche Verfahren mit seinen entscheidenden Besonderheiten gegenüber dem Verfahren vor den Zivilgerichten. Das Seminar richtet sich an Rechtsanwälte, Fachanwälte für Arbeitsrecht und an für Personalangelegenheiten verantwortliche Mitarbeiter. Teilnehmer erhalten eine umfangreiche Arbeitsunterlage, die zugleich wertvolle Hilfe in der Praxis ist. Die Veranstaltung „Upgrade Arbeitsrecht“ hat einen Umfang von 15 Zeitstunden, sodass die gesamte Pflichtfortbildung (15 Zeitstunden – § 15 FAO) kompakt an einem Termin erfüllt werden kann.
Referenten:
  • Dr. Hans Friedrich Eisemann, Präsident des Landesarbeitsgerichts Brandenburg a. D.
  • Reinhard Schinz, Vors. Richter am Landesarbeitsgericht Berlin-Brandenburg, Berlin
Veranstaltungsort:
Veranstaltungszeiten:
Fr. 8.00 - 19.30 Uhr, Sa. 9.00 - 14.15 Uhr
Zeitstunden:
15,00 - Mit Bescheinigung nach § 15 FAO
Datum:
26.11.2021 - 27.11.2021
Übernachtungsmöglichkeiten:
Hotels anzeigen
Kostenbeitrag:
475,- € (USt.-befreit)
Ermäßigter Kostenbeitrag:
(USt.-befreit)
  • Mitglieder der Rechtsanwaltskammer Berlinundder Rechtsanwaltskammer des Landes Brandenburg erhalten einen ermäßigten Kostenbeitrag. Weitere Informationen und Anmeldung: RAK Berlinbzw.RAK Brandenburg
Veranstaltungs-Nr.:
014135
Mit diesem Formular melden Sie sich für die Präsenzteilnahme vor Ort an. Wenn Sie lieber online teilnehmen möchten, können Sie sich hier für den Live-Stream anmelden.
Informationsmaterial:
Seite drucken