Arbeitsverträge rechtssicher formulieren(014042)

Fachinstitut:
Inhalt:
Der Arbeitsvertrag ist nicht nur das erste Aushängeschild des neuen Arbeitsgebers im schwer umkämpften Bewerbermarkt. Anschließend bleibt der Arbeitsvertrag Grundlage und Ausgangspunkt der arbeitsvertraglichen Beziehungen. Unklare oder fehlerhafte Formulierungen können dabei zu langwierigen Rechtsstreitigkeiten führen. Deshalb sollte der Arbeitsvertrag nicht nur formal, sondern auch inhaltlich unter Berücksichtigung der individuellen Interessen rechtssicher und up to date gestaltet sein. Hierzu werden in diesem Seminar die aktuelle Rechtsprechung und gesetzlichen Rahmenbedingungen aufgezeigt. Es wird dargestellt, welche Möglichkeiten bestehen, im rechtlich zulässigen Rahmen die Interessen der Arbeitsvertragsparteien optimal abzubilden und durchsetzbare, praxisnahe Regelungen zu formulieren.

Dabei erhalten die Teilnehmer zahlreiche Tipps und Hinweise aus der Praxis sowie hilfreiche Formulierungstipps zur Gestaltung des Arbeitsvertrages.
Referenten:
  • Dr. Arietta Freifrau von Stechow, Rechtsanwältin, Fachanwältin für Arbeitsrecht, Hamburg
Veranstaltungsort:
Veranstaltungszeiten:
13.00 - 18.30 Uhr
Zeitstunden:
5,0 - Mit Nachweis zur Vorlage nach § 15 FAO
Datum:
13.11.2020
Übernachtungsmöglichkeiten:
Hotels anzeigen
Kostenbeitrag:
325,- € (USt.-befreit)
 
  • Mitglieder der Schleswig-Holsteinischen Rechtsanwaltskammer erhalten eine gesonderte Ermäßigung und werden gebeten, sich direkt bei der Kammer anzumelden.
Veranstaltungs-Nr.:
014042
Seite drucken