Besondere Arbeitsverhältnisse: Niedriglohnsektor – Leiharbeit – Befristung(013037)

Fachinstitut:
Inhalt:
Bei diesem Seminar soll der Blick auf praktisch bedeutsame Rechtsprobleme besonderer Arbeitsverhältnisse gerichtet werden. Dabei geht es zum einen um Arbeitsverhältnisse im Niedriglohnsektor unter besonderer Berücksichtigung des MiLoG. Hier werden die neuesten Entwicklungen in Rechtsprechung und Literatur vorgestellt und Gestaltungshinweise gegeben. Neue gesetzgeberische Impulse wird es voraussichtlich demnächst im Bereich der Leiharbeit geben. Es geht hier u.a. um die Präzisierung des Begriffs „vorübergehend“ in § 1 AÜG und die Abgrenzung zu Werkverträgen. Schließlich sollen aktuelle Brennpunkte im Befristungsrecht behandelt werden.

Die Teilnehmer erhalten ein ausführliches Handout.
Referenten:
Veranstaltungsort:
Veranstaltungszeiten:
9.00 - 14.45 Uhr
Zeitstunden:
5,0 - Mit Nachweis zur Vorlage nach § 15 FAO
Datum:
06.12.2019
Kostenbeitrag:
345,- € (USt.-befreit)
 
Veranstaltungs-Nr.:
013037
Informationsmaterial:
Seite drucken