33. Jahresarbeitstagung Arbeitsrecht(012966)

Fachinstitut:
Arbeitsrecht Hybrid Veranstaltung
Inhalt:
Ziel der Jahresarbeitstagung ist, den im Arbeitsrecht tätigen Kolleginnen und Kollegen einen aktuellen Überblick über die im Arbeitsrecht und seinen Nebengebieten bedeutsamen Fragestellungen zu geben. Insbesondere werden folgende Themen behandelt:

 - Fehlerhafte Betriebsratsbeschlüsse und Konsequenzen in der Praxis

- Orts- und zeitflexibles Arbeiten aus Sicht des Arbeits- und Gesundheitsschutzes - Herausforderungen für das Arbeitszeitrecht

- Neueste Auswirkungen des Unionsrechts auf das deutsche Arbeitsrecht

- Gestaltungsspielräume bei der Sozialauswahl und ihre Grenzen

- Der Beschäftigten- und Arbeitnehmerbegriff in der neueren Rechtsprechung des BSG – in Abgrenzung zur arbeitsgerichtlichen Rechtsprechung

- Aktuelles zum Beendigungsschutzverfahren, (Kündigung /Befristung /Anfechtung

- Ausgewählte Fragen zur betriebsbedingten Kündigung 

Die Themen „Vergütung in der Pandemie – erste Antworten auf neue Rechtsprobleme“, „Arbeiten 4.0 - Schwerpunkt Homeoffice“ und „Aktuelle Rechtsprechung im Arbeitsrecht“ werden am Vortag im 5-stündigen Seminar „Fortbildungsplus zur 32. Jahresarbeitstagung Arbeitsrecht“ (Donnerstag, 4. November 2021, 14.00 bis 19.30 Uhr) von erfahrenen Referenten behandelt.

Dieses Fortbildungsplus ermöglicht Fachanwältinnen und -anwälten für Arbeitsrecht, im Rahmen der Jahresarbeitstagung ihre gesamte Pflichtfortbildung (15 Zeitstunden – § 15 FAO) an einem Termin wahrzunehmen. Beide Fortbildungen finden im Maritim Hotel Köln statt und können im Paket zu einem attraktiven Kostenbeitrag (Ersparnis gegenüber Einzelbuchung: 145,– €) gebucht werden.
Leitung:
Referenten:
Mitwirkend:
Veranstaltungsort:
Veranstaltungszeiten:
Fr. 9.00 - 18.45 Uhr, Sa. 9.00 - 12.30 Uhr
Zeitstunden:
10,00 - Mit Bescheinigung nach § 15 FAO
Datum:
05.11.2021 - 06.11.2021
Übernachtungsmöglichkeiten:
Hotels anzeigen
Paketbuchung:
Buchen Sie diese Veranstaltung zusammen mit der Veranstaltung Fortbildungsplus zur 33. Jahresarbeitstagung Arbeitsrecht (04.11.2021) zum Paketpreis von 725,- € (USt.-befreit)
Kostenbeitrag:
525,- € (USt.-befreit)
Veranstaltungs-Nr.:
012966
Mit diesem Formular melden Sie sich für die Präsenzteilnahme vor Ort an. Wenn Sie lieber online teilnehmen möchten, können Sie sich hier für den Live-Stream anmelden.
Seite drucken