Fortbildungsplus zur 33. Jahresarbeitstagung Arbeitsrecht(012965)

Fachinstitut:
Arbeitsrecht Hybrid Veranstaltung
Inhalt:
Die Themen „Vergütung in der Pandemie – erste Antworten auf neue Rechtsprobleme“, „Arbeiten 4.0 - Schwerpunkt Homeoffice“ und „Aktuelle Rechtsprechung im Arbeitsrecht“ bilden das Programm dieses Seminars, das als Fortbildungsplus zur 33. Jahresarbeitstagung Arbeitsrecht (5. und 6. November 2021, 10 Zeitstunden) im Maritim Hotel Köln stattfindet.

Die Teilnehmer erhalten eine instruktive Arbeitsunterlage mit allen wichtigen Hinweisen der Referenten.

Dieses Seminar und die 10-stündige Jahresarbeitstagung Arbeitsrecht können zum Paketpreis von 725,– € (Ersparnis gegenüber Einzelbuchung: 145,– €) gebucht werden. Fachanwältinnen und -anwälten für Arbeitsrecht wird damit ermöglicht, ihre Fortbildungspflicht von 15 Zeitstunden (§ 15 FAO) an einem Termin wahrzunehmen.
Leitung:
Referenten:
Veranstaltungsort:
Veranstaltungszeiten:
14.00 - 19.30 Uhr
Zeitstunden:
5,00 - Mit Bescheinigung nach § 15 FAO
Datum:
04.11.2021
Übernachtungsmöglichkeiten:
Hotels anzeigen
Paketbuchung:
Buchen Sie diese Veranstaltung zusammen mit der Veranstaltung 33. Jahresarbeitstagung Arbeitsrecht (05.11.2021 - 06.11.2021) zum Paketpreis von 725,- € (USt.-befreit)
Kostenbeitrag:
345,- € (USt.-befreit)
Veranstaltungs-Nr.:
012965
Mit diesem Formular melden Sie sich für die Präsenzteilnahme vor Ort an. Wenn Sie lieber online teilnehmen möchten, können Sie sich hier für den Live-Stream anmelden.
Seite drucken