Aktuelle Meldungen, Wissenswertes und Reportagen rund um das DAI

Beitrag vom

Im Gespräch mit: Thilo Pfordte, Leiter der Jahresarbeitstagung Strafrecht

Thilo Pfordte, LL.M.

Seit 2014 bietet das Deutsche Anwaltsinstitut e. V. (DAI) auch auf dem Gebiet des Strafrechts eine Jahresarbeitstagung zum lebhaften Austausch zwischen Strafjuristen an. Hintergründe sowie Details zur 3. Jahresarbeitstagung (24. bis 25. Juni 2016, Hamburg), zum Fortbildungsplus und zum weiteren Veranstaltungsprogramm des DAI-Fachinstituts für Strafrecht erfuhr DAI AKTUELL im Gespräch mit Rechtsanwalt und Fachanwalt für Strafrecht Thilo Pfordte, LL.M., der als langjährig auf dem Gebiet des Strafrechts tätige Praktiker das Fachinstitut für Strafrecht im Deutschen Anwaltsinstitut seit 1994 leitet.

Weiterlesen

Beitrag vom

Im Gespräch mit: Rechtsanwalt Stefan Bachmor, neuer Leiter des Fachinstituts für Verkehrsrecht

Rechtsanwalt Stefan Bachmor ist seit 1. März 2016 neuer Leiter des Fachinstituts für Verkehrsrecht im Deutschen Anwaltsinstitut e. V. (DAI). Der Hamburger Fachanwalt für Verkehrsrecht und Fachanwalt für Versicherungsrecht wird ab sofort am Fortbildungsprogramm des Instituts mitwirken und ist als ehemaliger Versicherungsjurist auch im Bereich der für das Verkehrsrecht wichtigen Schnittstelle Versicherungsrecht besonders erfahren. Details zum künftigen Fortbildungsangebot im Bereich des Verkehrsrechts erfuhr DAI AKTUELL im Rahmen eines ersten Planungsgespräches.

Weiterlesen

Beitrag vom

Im Gespräch mit: Dr. Norbert Kleffmann, Leiter der 19. Jahresarbeitstagung Familienrecht

Im April 2016 ist es wieder soweit: Die Jahresarbeitstagung Familienrecht ermöglicht Anwaltskolleginnen und -kollegen an eineinhalb Tagen einen umfassenden Überblick über aktuelle Entwicklungen in Rechtsprechung und Gesetzgebung. Details erfuhr DAI AKTUELL im Gespräch mit Fachinstitutsleiter Dr. Norbert Kleffmann, der auch die 19. Jahresarbeitstagung leiten wird.

Weiterlesen

Beitrag vom

Selbststudium beim DAI: Erfahrungen mit den Online-Kursen

Zusätzlich zu seinen Präsenzveranstaltungen bietet das DAI seit Anfang des Jahres auch Online-Kurse zum Selbststudium an. „Da ich einen Teil meiner Pflichtfortbildung orts- und terminunabhängig wahrnehmen wollte und Inhalte bevorzugt beim bzw. über das Lesen aufnehme und verarbeite, habe ich mich als Familienrechtlerin für den Online-Kurs „Das minderjährige Kind wird volljährig – aktuelle Praxisfragen“ entschieden“, so Rechtsanwältin und Fachanwältin B. Veigel über ihre Erfahrungen mit dem neuen Fortbildungsformat.

Weiterlesen

Beitrag vom

Im Gespräch mit: Auditor Uwe Schmalenbach

Zufriedene Teilnehmer und deren Erfolg ist Maßstab aller DAI-Bildungsdienstleistungen. Das integrierte Qualitätsmanagement des Deutschen Anwaltsinstituts – bestehend aus der Norm ISO 9001 und der Trägerzulassung nach der Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung (AZAV) – ist erneut durch den TÜV Rheinland überprüft worden. Die Zertifizierung nach ISO 9001 ist weitere drei, die Zulassung gemäß AZAV fünf Jahre gültig.

Weiterlesen