Last Minute: Fortbildung zwischen den Jahren im Arbeitsrecht, Sozialrecht und Familienrecht

Beitrag vom

Fachanwälte für Arbeitsrecht, Fachanwälte für Sozialrecht und Fachanwälte für Familienrecht können sogar noch zwischen den Jahren 5 Zeitstunden Fortbildung absolvieren und müssen dabei nicht auf das hohe Qualitätsniveau einer DAI-Präsenzveranstaltung verzichten. Das DAI bietet in seinem Ausbildungscenter in Berlin am 28. und 29. Dezember noch zwei Seminare an, die als Fortbildung gemäß § 15 FAO geeignet sind und umfassend über aktuelle Entwicklungen in Rechtsprechung und Gesetzgebung informieren.

Fachinstitut Arbeitsrecht:

Erfolgreiche Prozessführung im Arbeitsrecht – Vergütungsklage

Referent: Werner Ziemann, Vors. Richter am Landesarbeitsgericht a. D., Hamm

Datum: 28.12.2018

Zeit: 13.00 bis 18.30 Uhr (5 Zeitstunden – § 15 FAO)

Ort: Berlin, DAI-Ausbildungscenter

 

Fachinstitute Sozialrecht/Familienrecht:

Aktuelles zum Elternunterhalt in der sozialrechtlichen Beratung

Referentin: Susanne Pfuhlmann-Riggert, Rechtsanwältin und Notarin, Fachanwältin für Sozialrecht, Fachanwältin für Familienrecht, Mediatorin, Neumünster

Datum: 29.12.2018

Zeit: 9.00 bis 14.45 Uhr (5 Zeitstunden – § 15 FAO)

Ort: Berlin, DAI-Ausbildungscenter

Buchen Sie jetzt eines der Seminare und nutzen Sie die ruhige Zeit zwischen Weihnachten und Neujahr für Ihre Pflichtfortbildung.

Zurück