Bis zu 15 Zeitstunden Pflichtfortbildung gem. § 15 FAO im DAI eLearning Center absolvieren

Beitrag vom

Gemäß Fachanwaltsordnung können Fachanwältinnen und Fachanwälte pro Kalenderjahr 5 Zeitstunden ihrer Fortbildungspflicht im Selbststudium absolvieren. Mit den Online-Kursen und Online-Vorträgen zum Selbststudium können sie dank der integrierten Lernerfolgskontrolle jeweils 2,5 Zeitstunden flexibel und zeit- und ortsunabhängig absolvieren.

Aber wussten Sie auch schon, dass unsere Online-Vorträge Live als Präsenzfortbildung anerkannt werden? Mit der Teilnahme können Fachanwältinnen und Fachanwälte also theoretisch die gesamten 15 Zeitstunden ihrer Fortbildung bequem vom eigenen Schreibtisch aus erfüllen! Bei den Live-Übertragungen stellen wir die erforderlichen Voraussetzungen zum Nachweis der durchgängigen Teilnahme sowie die Möglichkeit der Interaktion der Referentin/des Referenten mit den Teilnehmenden bereit.

Aktuell stehen in unserem eLearning Center über 150 eLearning-Angebote in allen Fachgebieten der FAO zur Verfügung. Die aktuellen und praxisorientierten Inhalte bringen Sie in gewohnter DAI-Qualität auf den neuesten Stand.

Umfassende Informationen und eine Übersicht zu all unseren Online-Fortbildungen erhalten Sie hier oder in unserer aktuellen eLearning-Broschüre. So können Sie bequem das für Sie passende Produkt auswählen und anschließend unter www.anwaltsinstitut.de/elearning mit Ihrer flexiblen Online-Fortbildung starten.

Zurück