Bericht zur 24. Jahresarbeitstagung Verwaltungsrecht von Prof. Dr. Bernhard Stüer

Beitrag vom

Die Jahresarbeitstagung Verwaltungsrecht hat eine langjährige Tradition. Zum 24. Mal kamen im Januar 2018 Experten aus Anwaltschaft, Rechtsprechung, Wissenschaft und Praxis zusammen, um aktuelle Themen des Verwaltungsrechts zu erörtern. Auf dem Programm der Tagung im Bundesverwaltungsgericht standen dabei unter anderem der verwaltungsgerichtliche Rechtsschutz, das Informations- und -weitergaberecht, sowie das Wirtschaftsverwaltungsrecht. Einen lesenswerten ausführlichen Bericht zu der Veranstaltung hat Rechtsanwalt und Notar Prof. Dr. Bernhard Stüer, Fachanwalt für Verwaltungsrecht, für das DVBl Heft 7/2018 verfasst.

Zurück