Aktuelle Meldungen, Wissenswertes und Reportagen rund um das DAI

Beitrag vom

Neues Fachinstitut für Migrationsrecht

Das DAI hat ein eigenes Fachinstitut für die zum 1.3.2016 neu geschaffene Fachanwaltschaft für Migrationsrecht eingerichtet und damit die Neuregelung auch organisatorisch abgebildet.

Weiterlesen

Beitrag vom

Im Gespräch mit: Thilo Pfordte, Leiter der Jahresarbeitstagung Strafrecht

Thilo Pfordte, LL.M.

Seit 2014 bietet das Deutsche Anwaltsinstitut e. V. (DAI) auch auf dem Gebiet des Strafrechts eine Jahresarbeitstagung zum lebhaften Austausch zwischen Strafjuristen an. Hintergründe sowie Details zur 3. Jahresarbeitstagung (24. bis 25. Juni 2016, Hamburg), zum Fortbildungsplus und zum weiteren Veranstaltungsprogramm des DAI-Fachinstituts für Strafrecht erfuhr DAI AKTUELL im Gespräch mit Rechtsanwalt und Fachanwalt für Strafrecht Thilo Pfordte, LL.M., der als langjährig auf dem Gebiet des Strafrechts tätige Praktiker das Fachinstitut für Strafrecht im Deutschen Anwaltsinstitut seit 1994 leitet.

Weiterlesen

Beitrag vom

DAI-Qualitätsmanagement erfüllt neue Norm DIN EN ISO 9001:2015

Zufriedene Teilnehmer und deren Erfolg ist Maßstab aller DAI-Bildungsdienstleistungen. Regelmäßig wird das integrierte Qualitätsmanagement des Deutschen Anwaltsinstituts e. V. (DAI) – bestehend aus der Norm ISO 9001 und der Trägerzulassung nach der Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung (AZAV) – daher durch den TÜV Rheinland überprüft. Dieser hat im Rahmen des kürzlich abgeschlossenen Überwachungsaudits keine Abweichungen festgestellt. Damit gehört das DAI zu den ersten Bildungsträgern, die bereits nach der überarbeiteten internationalen Norm DIN EN ISO 9001:2015 zertifiziert sind. Zusätzlich und weiterhin ist das Deutsche Anwaltsinstitut e. V. unverändert Träger nach der AZAV.

Weiterlesen

Beitrag vom

Im Gespräch mit: Rechtsanwalt Stefan Bachmor, neuer Leiter des Fachinstituts für Verkehrsrecht

Rechtsanwalt Stefan Bachmor ist seit 1. März 2016 neuer Leiter des Fachinstituts für Verkehrsrecht im Deutschen Anwaltsinstitut e. V. (DAI). Der Hamburger Fachanwalt für Verkehrsrecht und Fachanwalt für Versicherungsrecht wird ab sofort am Fortbildungsprogramm des Instituts mitwirken und ist als ehemaliger Versicherungsjurist auch im Bereich der für das Verkehrsrecht wichtigen Schnittstelle Versicherungsrecht besonders erfahren. Details zum künftigen Fortbildungsangebot im Bereich des Verkehrsrechts erfuhr DAI AKTUELL im Rahmen eines ersten Planungsgespräches.

Weiterlesen

Beitrag vom

Bericht zur 22. Jahresarbeitstagung Verwaltungsrecht von Prof. Dr. Bernhard Stüer

Die 22. Jahresarbeitstagung für Verwaltungsrecht stieß auch in diesem Jahr wieder auf großes Interesse seitens Rechtsanwälten, Vertretern der Verwaltungsgerichtsbarkeit sowie Experten aus Wissenschaft und Verwaltung. Im Rahmen der Tagung, die im Plenarsaal des BVerwG stattfand, besprachen die rund 250 Experten aktuelle Themen des Verwaltungsrechts.

Einen aktuellen, ausgesprochen interessanten Bericht zur Jahresarbeitstagung hat Rechtsanwalt und Notar Prof. Dr. Bernhard Stüer, Fachanwalt für Verwaltungsrecht, Richter am BGH-Anwaltssenat für das DVBl Heft 7/2016 verfasst.

Weiterlesen

Beitrag vom

Bundesweite Veranstaltungsreihe „Arbeitsrecht aktuell“

Aktuelle Trends in Rechtsprechung und Literatur zu den praktisch relevanten Gebieten des Arbeitsrechts unter Einbeziehung sozialrechtlicher und steuerrechtlicher Fragestellungen stehen ab Februar 2016 wieder im Fokus der dreiteiligen Veranstaltungsreihe „Arbeitsrecht aktuell“. Die Reihe zielt auf fortlaufende Berichterstattung ab: Teil 1, Teil 2 und Teil 3 haben jeweils einen eigenen, circa vier Monate umfassenden Berichtszeitraum. Für jeden Zeitraum kann der Veranstaltungsort – Kiel, Hamburg, Berlin, Bochum, Heusenstamm und München – frei gewählt werden. Referent ist Werner Ziemann, Vors. Richter am Landesarbeitsgericht, Hamm.

Weiterlesen

Beitrag vom

Fachanwaltslehrgänge 2016

Ab Februar 2016 starten in Bochum und Heusenstamm die nächsten Fachanwaltslehrgänge des Deutschen Anwaltsinstituts e. V. (DAI) zum Arbeitsrecht, Familienrecht, Handels- und Gesellschaftsrecht, Miet- und Wohnungseigentumsrecht und Sozialrecht. Auch zur neu eingeführten Fachanwaltschaft Migrationsrecht wird ein entsprechender Lehrgang angeboten.

Weiterlesen

Beitrag vom

DAI-Fachinstitutsleiter auch 2015 als Top-Anwälte ausgezeichnet

Auch 2015 sind die Fachinstitutsleiter Gesine Reisert, Dr. Norbert Kleffmann und Thilo Pfordte wieder mit dem Focus-Siegel „Top-Rechtsanwalt“ ausgezeichnet worden. Das Siegel würdigt die hohe Fachkompetenz und Expertise der Juristen auf dem jeweiligen Rechtsgebiet. Die jeweilige Fachkompetenz und Expertise fließen auch in die fachliche und inhaltliche Planung der DAI-Fortbildungsveranstaltungen mit ein: Als Fachinstitutsleiter konzipieren die Fachanwälte Themen und Inhalte der (Jahresarbeits-)Tagungen und Seminare zu grundlegenden und aktuellen Entwicklungen des jeweiligen Gebiets.

Weiterlesen

Beitrag vom

Neuer Lehrgang im DAI: Fachanwalt für Migrationsrecht

In der Satzungsversammlung der Bundesrechtsanwaltskammer vom 9. November 2015 wurde mit dem Fachanwalt für Migrationsrecht ein neuer Fachanwaltstitel beschlossen. Informationen zu den Hintergründen finden Sie hier in der Presseerklärung der Bundesrechtsanwaltskammer.

Auch für diese neue Fachanwaltschaft bietet das DAI einen entsprechenden Fachanwaltslehrgang an. Er wird unter der Leitung von Herrn Rechtsanwalt Dr. Reinhard Marx, Frankfurt stehen und im April 2016 in Bochum beginnen.

Weiterlesen

Beitrag vom

Impressionen von der 13. Gesellschaftsrechtlichen Jahresarbeitstagung

Mit der Gesellschaftsrechtlichen Jahresarbeitstagung am 20. und 21. März 2015 in Hamburg bot das DAI auf dem Gebiet des Gesellschaftsrechts tätigen Praktikern zum mittlerweile 13. Mal ein hochkarätiges und exklusives Forum zu aktuellen Brennpunkten und Problembereichen der Beratungs- und Gestaltungspraxis. Über 450 Teilnehmerinnen und Teilnehmer verfolgten die Vorträge von Experten aus der Beratungspraxis und Vertretern aus Rechtsprechung, Wissenschaft und dem Bundesjustizministerium.

Weiterlesen

Fotogalerie