Aktuelle Meldungen, Wissenswertes und Reportagen rund um das DAI

Beitrag vom

Der "Brexit": Aktuelle Ausblicke auf das deutsche und europäische Gesellschaftsrecht

Der 29.3.2019 um 23 Uhr britischer Zeit wird uns Gewissheit bringen: Wie wird das Vereinigte Königreich (GB) aus der EU ausscheiden und welche Konsequenzen hat der Austritt für die verschiedenen Gesellschaftsformen?

In seinem aktuellen Artikel aus dem BRAK Magazin 6/2018 stellt Rechtsanwalt Prof. Dr. Daniel Graewe, LL.M., Hamburg, mögliche Szenarien dar.

Weiterlesen

Beitrag vom

Machen Sie sich bereit: Die Fachanwaltschaft für Sportrecht kommt

Die Satzungsversammlung bei der Bundesrechtsanwaltskammer hat am 26. November 2018 die Einführung der Fachanwaltschaft für Sportrecht beschlossen. Damit reagiert sie auf die voranschreitende Komplexität und Vielfalt rechtlicher Fragestellungen im Profi- und im Breitensport, die ohne eine Spezialisierung kaum mehr adäquat zu händeln sind. Das DAI ist auf die Einführung der 24. Fachanwaltschaft vorbereitet und bietet für das Jahr 2019 bereits Seminare in diesem Bereich an.

Weiterlesen

Beitrag vom

Neuer Online-Kalender Berlin für das 1. Halbjahr 2019 steht zum Download bereit

Die Rechtsanwaltskammer Berlin und das Deutsche Anwaltsinstitut e. V. geben zum ersten Mal gemeinsam einen Online-Halbjahreskalender für Berliner Fachanwältinnen und Fachanwälte heraus. Er bietet ausführliche Informationen zu allen DAI-Fortbildungsveranstaltungen, die in Zusammenarbeit mit der RAK Berlin im 1. Halbjahr 2019 durchgeführt werden. Der Kalender kann ab sofort kostenfrei im Download-Bereich auf der DAI-Homepage und hier heruntergeladen werden.

Weiterlesen

Beitrag vom

Last Minute: Fortbildung zwischen den Jahren im Arbeitsrecht, Sozialrecht und Familienrecht

Fachanwälte für Arbeitsrecht, Fachanwälte für Sozialrecht und Fachanwälte für Familienrecht können sogar noch zwischen den Jahren 5 Zeitstunden Fortbildung absolvieren und müssen dabei nicht auf das hohe Qualitätsniveau einer DAI-Präsenzveranstaltung verzichten. Das DAI bietet in seinem Ausbildungscenter in Berlin am 28. und 29. Dezember noch zwei Seminare an, die als Fortbildung gemäß § 15 FAO geeignet sind und umfassend über aktuelle Entwicklungen in Rechtsprechung und Gesetzgebung informieren.

Weiterlesen

Beitrag vom

Die Verwertungskündigung – Aktuelle Entwicklung und Tendenzen in der Rechtsprechung

§ 573 Abs. 2 Nr. 3 BGB statuiert für die Wohnraummiete, dass ein berechtigtes Kündigungsinteresse grundsätzlich dann vorliegt, wenn der Vermieter durch die Vermietung an einer angemessenen wirtschaftlichen Verwertung des Grundstücks gehindert ist und dadurch erhebliche Nachteile erleidet.

In ihrem aktuellen Artikel aus dem BRAK Magazin 5/2018 stellt Henrike Butenberg, Fachanwältin für Miet- und Wohnungseigentumsrecht, München, die verschiedenen Anforderungen an eine Verwertungskündigung dar.

Weiterlesen

Beitrag vom

Nachbericht zur 16. Jahresarbeitstagung des Notariats

Die Jahresarbeitstagung des Notariats bot Anfang Oktober wieder einen intensiven und erkenntnisreichen Austausch zu aktuellen Notariatsthemen. Das breite Themenspektrum und die große Diskussionsbereitschaft aller Beteiligten sorgten dafür, dass die Veranstaltung für alle – Teilnehmer wie auch Referenten – ein Gewinn war.

Weiterlesen

Beitrag vom

Update: Neue Online-Vorträge Live – Nutzen Sie jetzt noch die Gelegenheit zur komfortablen Fortbildung nach § 15 FAO!

Im DAI eLearning Center finden wieder Live-Übertragungen von Online-Vorträgen statt, mit denen sich Fachanwältinnen und Fachanwälte flexibel und ortsunabhängig fortbilden können. Dank der breiten Themenvielfalt ist mit den neuen Live-Vorträgen eine Fortbildung in vielen Gebieten der Fachanwaltsordnung (u. a. Arbeitsrecht, Steuerrecht, Strafrecht, Familienrecht, Miet- und Wohnungseigentumsrecht, Bank- und Kapitalmarktrecht etc.) möglich.

Weiterlesen

Beitrag vom

DAI als Aussteller auf dem 72. Deutschen Juristentag in Leipzig

Das DAI ist bei der Fachausstellung zum 72. Deutschen Juristentag (26. – 28. September 2018) im Congress Center Leipzig mit einem eigenen Stand vertreten. Am Rande von Europas größter juristischer Fachtagung stellt das DAI sich und sein umfangreiches Fortbildungsprogramm vor.

Weiterlesen

Beitrag vom

Der Reformbedarf im Abstammungsrecht

Ein Jahr ist es her, dass der Arbeitskreis Abstammungsrecht seinen Abschlussbericht vorgelegt hat. Seitdem wurde die Ehe für Personen des gleichen Geschlechts geöffnet und das Samenspenderregistergesetz verabschiedet – wesentliche Reformen im Abstammungsrecht stehen dagegen weiterhin aus.

In ihrem aktuellen Artikel aus dem BRAK Magazin 4/2018 stellt Dr. Rita Coenen, Rechtsanwältin, Fachanwältin für Familienrecht, Fachanwältin für Sozialrecht, Münster, weitere Empfehlungen des Arbeitskreises Abstammungsrecht vor.

Weiterlesen

Beitrag vom

Das optimale Online-Marketing für Ihre Kanzlei – Online-Vortrag zum Selbststudium zeigt, wie’s geht

Immer mehr Menschen suchen bei rechtlichen Problemen online nach einem kompetenten Rechtsbeistand. Wie können Sie das geänderte Suchverhalten potentieller Mandanten für sich nutzen und sich in den Suchergebnissen von Google und Co. auf den ersten Plätzen positionieren und so neue Mandanten gewinnen? Der Online-Vortrag „Das optimale Online-Marketing für Ihre Kanzlei“ von Dipl.-Kfm. Julian Murrell gibt wertvolle Tipps und Hilfestellungen.

Weiterlesen