Aktuelle Meldungen, Wissenswertes und Reportagen rund um das DAI

Beitrag vom

Veranstaltungen des Deutschen Anwaltsinstituts e. V. in Zeiten des Coronavirus

Dem DAI sind die Gesundheit und Sicherheit seiner Teilnehmerinnen und Teilnehmer stets ein großes Anliegen. Bitte beachten Sie daher die folgenden Hinweise.

Alle Präsenzveranstaltungen bis zum 18. April 2020 können in dieser Form leider nicht stattfinden. In der gegenwärtigen Situation entspricht das überwiegend den behördlichen Anordnungen.

Weiterlesen

Beitrag vom

DAIvents: 10 Fachgebiete und zusätzlicher Ort – Beliebte Reihe erweitert

Das DAI erweitert die beliebte Veranstaltungsreihe „DAIvent“ und nimmt nicht nur weitere Fachgebiete, sondern auch einen neuen attraktiven Veranstaltungsort mit in das Angebot auf. Neben den etablierten DAIvents – Arbeitsrecht, Familienrecht, Insolvenzrecht, Miet- und WEG-Recht, Gewerblicher Rechtsschutz, Bank- und Kapitalmarktrecht sowie Bau- und Architektenrecht – sind in diesem Jahr die DAIvents zum Handels- und Gesellschaftsrecht sowie Medizinrecht neu in Lübeck-Travemünde an der Ostsee. Erstmals findet zudem ein DAIvent zum Erbrecht in der Region Neuschwanstein statt.

Weiterlesen

Beitrag vom

Abschied von der HOAI? Neue Rechtsprechung des EuGH und die Konsequenzen

Mit Urteil vom 04.07.2019 (Rs. C 377/17, NZBau 2019, 511) hat der EuGH festgestellt, dass die Mindest- und Höchstsätze der HOAI gegen die Europäische Dienstleistungsrichtlinie (RL 2006/123/EG) verstoßen. Prof. Dr. Werner Langen, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht, Mönchengladbach stellt in seinem aktuellen Artikel aus dem BRAK Magazin 1/2020 dar, wie sich die Entscheidung des EuGH auf bereits abgeschlossene und bis zur Neufassung der HOAI noch abzuschließende Architekten- und Ingenieurverträge auswirkt.

Weiterlesen

Beitrag vom

Das DAI eLearning Center im Video vorgestellt

Vielfältig – komfortabel – praxisnah: Das eLearning Center des DAI bietet moderne und attraktive Fortbildungsmöglichkeiten, die Sie ganz bequem im Internet nutzen und damit flexibel in den Alltag integrieren können. Ein informatives Video stellt das umfassende Angebot nun auch auf dem offiziellen YouTube-Kanal des DAI vor.

Weiterlesen

Beitrag vom

Ausblick: 12. Jahresarbeitstagung Erbrecht in Hamburg

In Vorbereitung auf die 12. Jahresarbeitstagung Erbrecht in Hamburg hat DAI Aktuell mit Hans Christian Blum, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Erbrecht und Leiter des Fachinstituts für Erbrecht, gesprochen. Das Interview mit einem Ausblick auf das vielfältige Themenspektrum der Tagung und Hinweisen zur Zukunft der erbrechtlichen Beratung finden Sie auf dem offiziellen YouTube-Kanal des DAI.

Weiterlesen

Beitrag vom

Flexibel am eigenen Schreibtisch fortbilden: Neue Online-Vorträge

Bald können Sie im eLearning Center wieder neue Online-Vorträge verfolgen. Dieses beliebte eLearning-Format ermöglicht Ihnen eine komfortable, ortsunabhängige Fortbildung auf gewohntem DAI-Niveau. So können Sie sich ohne zusätzlichen Zeitaufwand in 2,5 Stunden vom eigenen Schreibtisch aus gem. § 15 FAO fortbilden. Sie verfolgen einfach zum angegebenen Termin den Vortrag der Referentin/des Referenten live über das Internet.

Weiterlesen

Beitrag vom

NEU: Erster Online-Kurs im Fachinstitut für Agrarrecht

Das eLearning-Angebot im Fachinstitut für Agrarrecht wurde erweitert. Ihnen steht nun auch ein Online-Kurs zum flexiblen Selbststudium zur Verfügung. Der textbasierte Online-Kurs Cross-Compliance im Europäischen (Agrar-)Beihilfenrecht gibt eine kompakte Einführung in die Thematik und einen Überblick über aktuelle Fragestellungen.

Weiterlesen

Beitrag vom

Lernen Sie, Ihre Stimme kraftvoll und überzeugend zu nutzen – Seminar zum Stimm- und Sprechtraining für Rechtsanwälte am 10.02.2020

Neben dem schriftlichen Zeichen ist das gesprochene Wort das wichtigste Instrument der Rechtsanwälte. Der richtige und überzeugende Einsatz der eigenen Stimme ist für ihren Erfolg unverzichtbar. Der praxisorientierte Workshop Souveränes Auftreten als Rechtsanwältin und Rechtsanwalt: Stimm-, Sprech- und Präsentationstraining wird Ihnen helfen, Ihre Stimme in Zukunft noch kraftvoller und überzeugender einzusetzen.

Weiterlesen

Beitrag vom

Bericht zur 17. Jahresarbeitstagung Gewerblicher Rechtsschutz (Hamburg, 06.12. – 07.12.2019)

Die Jahresarbeitstagung Gewerblicher Rechtsschutz des DAI in der Hansestadt war auch in 2019 wieder ein hochkarätiges Forum der Anwaltschaft zum Austausch mit Praktikern aus Industrie, Justiz und Wissenschaft auf dem Gebiet des geistigen Eigentums. Unter der Leitung von Herrn Prof. Dr. Wolfgang Büscher, Vors. Richter am Bundesgerichtshof a. D., und Herrn Dr. Jürgen Apel, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Gewerblichen Rechtsschutz, verfolgten über 160 Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Vorträge von Vertretern der Bundesgerichtsbarkeit und der Wissenschaft sowie Experten aus der Beratungspraxis.

Weiterlesen

Beitrag vom

Abmahnung im Wettbewerbsrecht

Das Recht der lauterkeitsrechtlichen Abmahnung soll in Zukunft genauer geregelt werden. Einige Schwerpunkte des Regierungsentwurfes zum Gesetz zur Stärkung des fairen Wettbewerbs erläutert Dr. Mirko Möller, LL.M., Rechtsanwalt und Notar, Fachanwalt für Gewerblichen Rechtsschutz, Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht, Dortmund, in seinem aktuellen Artikel aus dem BRAK Magazin 6/2019.

Weiterlesen